Sven Wassmer

Grand Hotel Quellenhof
Bad Ragaz (CH)

12. - 14. Januar 2019

Gast von Küchenchef Mauro Taufer, Kulm Country Club

wassmer

Aufsteiger des Jahres 2018 (GaultMillau)

Entdeckung des Jahres 2016 (GaultMillau)

wassmer

Der Schweizer Spitzenkoch Sven Wassmer zählt mit seinen 31 Jahren bereits zu den ganz Grossen seiner Heimat. Die Zutaten für seine weltoffene alpine Avantgarde-Küche sammelt der von GaultMillau mit 18 Punkten gefeierte «Aufsteiger des Jahres 2018» am liebsten selbst in der Natur und verbindet diese mit scheinbar gegensätzlichen Produkten aus aller Welt zu grandios mundenden Geschmackserlebnissen: «Alpen-Dim-Sum mit Schweizer Dashi aus gerösteten Kartoffelschalen» und «Saibling mit gebranntem Rahm und Fichten» zählen zu Wassmers vielbeachteten Signature Dishes. Nach beruflichen Stationen in renommierten Häusern, u.a. an der Seite von Nuno Mendes und Andreas Caminada, war Sven Wassmer zuletzt bis Mai 2018 als Head Chef im Restaurant Silver im 7132 Hotel in Vals tätig, ausgezeichnet mit zwei Michelin-Sternen.

Zusammen mit seiner Frau und Sommelière Amanda Wassmer Bulgin bildet der Shootingstar eine sich gegenseitig inspirierende «Liaison culinaire», die in der Kulinarikwelt für Furore sorgt. 2019 schlägt das kongeniale Paar mit der Eröffnung im Juli von gleich zwei neuen Restaurants im Grand Hotel Quellenhof in Bad Ragaz ein weiteres Kapitel seiner Erfolgsgeschichte auf.

«Ich kann die Zukunft von Anfang an mitprägen, bei der Gestaltung der Konzepte und beim Bau der Küche. In einem der Restaurants setzen wir auf ‘Health & Lifestyle‘ mit reinen Produkten und viel Interaktion, im anderen, dem ‘Signature Restaurant‘, werde ich meine Erfolgsrezepte auf höchstem Niveau weiterentwickeln. Das Grand Resort Bad Ragaz bietet dazu als Gourmet Hotspot die idealen Möglichkeiten – mit hervorragenden lokalen Produzenten und Top-Winzern der Bündner Herrschaft direkt vor der Haustür», so Wassmer.