Nicolai Nørregaard

Kadeau
Kopenhagen (DK)

16. - 18. Januar 2019

Gast von Küchenchef Fabrizio Piantanida, Grand Hotel Kronenhof*****-W-

norregaard

2 Michelin-Sterne (Kadeau Kopenhagen)

1 Michelin-Stern (Kadeau Bornholm)

Nr. 94 – World’s Best Restaurants 2017
(Kadeau Kopenhagen)

Nr. 7 – Top 100 OAD 2017 (Kadeau Bornholm)

4x Dish of the Year Denmark

norregaard

«Das Rückgrat unserer Küche ist die Natur Bornholms», sagt Nicolai Nørregaard, dänischer Zwei-Sterne-Koch von der Insel Bornholm. Das raue Ostsee-Eiland ist seine Speisekammer. Rund sieben Tonnen Naturköstlichkeiten sammelt und konserviert er pro Saison mit seinem Team – für so aussergewöhnliche Signature Dishes wie «Eingelegter Kürbis, Holzameisen und fermentierter weisser Spargel mit gegrillten Rosen in Feigenblattöl». «Meine Küche war schon immer etwas knifflig. Geschmack geht über Konzept.

In der Regel verwende ich eine Menge Zutaten, um die Komplexität und die Ausgewogenheit unterschiedlichster Produkte in einem einzigen Gericht zu erhöhen», so Nørregaard. Das Kochen brachte sich das erstaunliche Naturtalent am heimischen Herd selbst bei. Schon bald darauf erntete seine Terroir-Küche internationale Auszeichnungen. Die beiden Kadeau-Sternerestaurants auf Bornholm und in Kopenhagen sowie drei weitere Betriebe führt der 39-Jährige zusammen mit seinen Freunden Rasmus und Magnus Kofoed. Auch eine eigene Saftmanufaktur zählt zum Gastroimperium des Erfolgstrios der New Nordic Cuisine.