Guillaume Galliot

Caprice, Four Seasons Hotel Hong Kong
Hong Kong (CN)

12. – 14. Januar 2019

Gast von Küchenchef Fabrizio Zanetti, Suvretta House*****-W-

galliot

3 Michelin-Sterne

Nr. 15 – La Liste China, Best Restaurant Awards 2018

Nr. 46 – Asia’s 50 Best Restaurants

Nr. 1 – South China Morning Post: 100 Top Tables 2017/18

galliot

In den Gerichten des Drei-Sterne-Kochs Guillaume Galliot tanzen die Aromen Frankreichs im Einklang mit «The Tastes of the World». Dank seiner vielfach ausgezeichneten Kochkünste zählt das Restaurant Caprice im Hotel Four Seasons Hong Kong zu den gefragtesten Feinschmeckeradressen Asiens. «Wenn ich mich in ein Produkt verliebe, experimentiere ich so lange damit, bis es seine geschmackliche Perfektion in einem Gericht erreicht hat», so der gebürtige Franzose. Signature Dishes wie «Racan Taube aus dem Hause Bellorr, gekocht in Kakaobohnen, Feigenmarmelade, Schwarzwurzeln und Kakao-Jus» sind das Ergebnis jahrelangen Forschens.

Galliot schöpft aus einem reichen Erfahrungsschatz als Koch und Patissier. Seine beeindruckende Laufbahn begann im Drei-Sterne-Restaurant Jardin des Sens, Stationen in führenden Häusern u. a. in New York, Singapur und Beijing folgten. Bevor er 2017 nach Hongkong ins Caprice wechselte, erlangte Galliot internationale Aufmerksamkeit und zwei Michelin-Sterne im The Tasting Room in Macau.