Hotel Saratz****-W-

 
Hotel Saratz
CH-7504 Pontresina

Hotel Saratz

Das legendäre Hotel Saratz in Pontresina ist ein Ort der Kontraste: In seinem inspirierenden Ambiente trifft moderner Lifestyle auf Fin-de-Siècle-Grandezza, und Vier-Sterne-Superior-Qualität wird auf eine erstaunlich ungezwungene Art zelebriert. Das Haus, eingebettet in einen ausgedehnten Hotelpark, ist geprägt von der Eleganz des Jugendstils und der Herzlichkeit der Gastgeber.

In der modernen «Ela Tuff» befinden sich 63 grosszügige Zimmer mit bester Aussicht. In der 140-jährigen «Chesa Nouva» warten 30 charmante Junior-Suiten sowie Familien- und Komfortzimmer. Der Wellnessbereich lockt mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Massage- und Kosmetik-Treatments und dem orientalischen «Sarazenenbad», einer Neuinterpretation des Hamams. Feinschmecker werden im Saratz in zwei Restaurants aufs Beste verwöhnt: im klassischen Jugendstilsaal und in dem lebhaften Szenerestaurant «Pitschna Scena» – kulinarische Vielfalt gehört im Saratz einfach dazu.

Executive Chef Kari Walker

«Man bekommt nur das vom Leben, was man selbst reinsteckt. Und: Es ist wichtig, regelmässig zu lachen», so lautet die Devise von Kari Walker. Die gebürtige Waliserin übernahm 2020 das kulinarische Zepter als Küchenchefin der beiden Restaurants im Vier-Sterne-Superior-Hotel Saratz in Pontresina. Zuvor begeisterte sie die Saratz-Gäste bereits während zwei Jahren als Souschefin und Chefpatissière. Walkers Erfolgsrezept ist «echtes Kochhandwerk ohne viel Chichi und ohne Zusatzstoffe». Ihre Gerichte komponiert die sportliche Naturliebhaberin vorzugsweise aus allem, was im Engadin vor der Haustür wächst oder lebt – in den Gärten, Wäldern, Bergen, Seen und Flüssen. Schnörkellos, aber virtuos beherrscht Walker ein breites zeitgemässes Geniesserspektrum. Ihre umfangreichen Kenntnisse erwarb sie bei Stationen in namhaften, hoch ausgezeichneten Restaurants Europas und Asiens.