CAROLINA BAZÁN

Ambrosía
Santiago de Chile (CL)

31 Januar - 4 Februar 2020
Gast von Küchenchef Giovanni Caruso, Hotel Saratz*****-W-

CAROLINA BAZÁN

Latin America’s Best Female Chef 2019

No. 30 - Latin America’s 50 Best Restaurants 2019

One To Watch Award 2014

Chef of the Year (Circle of Gastronomic Chroniclers of Chile, 2013)

Revelation Chef of the Year (Wikén Magazine, El Mercurio Newspaper, 2013)

Carolina Bazan_Food

Die chilenische Spitzenköchin Carolina Bazán, ausgezeichnet als «Latin America’s Best Female Chef 2019», begeistert mit ihrer modern interpretierten chilenischen Küche. In ihren Gerichten verschmelzen Elemente der französischen Haute Cuisine mit traditionellen saisonalen Produkten aus Chile. Zu ihren Signature Dishes gehö-ren Seeigel mit Dashi und Bohnenpüree oder auch Tintenfisch von den Juan-Fernández-Inseln an chilenischem Kartoffelsalat und Pebre, einer Sauce aus Pfeffer, Petersilie, Knoblauch und Essig.

Bazáns hochkreative Koch-künste wurden bereits 2014 kurz nach der Eröffnung ihres Restaurants Ambrosía in Santiago mit dem «One to Watch Award» prämiert. 2019 gelang ihr mit dem Ambrosía, das sie zusammen mit der Sommelière Rosario O-netto führt, auf Anhieb der Sprung auf Platz 30 der vielbeachteten Liste der Latin America’s 50 Best Restaurants. Ihr berufliches Rüstzeug erwarb sich Bazán in einigen der besten Restaurants Lateinamerikas und im Pariser Restaurant Frenchie bei Meisterkoch Grégory Marchand.