Suvretta House***** Superior

Das stilvolle Luxushotel Suvretta House gehört zur Spitzenkategorie der «Swiss Deluxe Hotels» und der «Leading Hotels of the World». Es befindet sich in einzigartiger Lage, rund zwei Kilometer von St. Moritz entfernt, und bietet eine atemberaubende Aussicht über die Oberengadiner Berg- und Seenlandschaft. Mit seinen 181 Zimmern, Junior-Suiten und Suiten sowie einem 1’700 m2 grossen Wellness- und Spa-Bereich inklusive 25-Meter-Schwimmbecken ist das Suvretta House eine Oase der Erholung und Entspannung. Das mit 14 GaultMillau-Punkten ausgezeichnete Grand Restaurant, die gemütliche Suvretta Stube, zwei Bars sowie die legendäre Hotelhalle sorgen für kulinarische Abwechslung.

Executive Chef Fabrizio Zanetti
Seit Mai 2015 ist Fabrizio Zanetti Küchenchef im Suvretta House. Der 35-Jährige stammt aus St. Moritz und absolvierte dort im Badrutt’s Palace Hotel seine Kochlehre. Danach zog es ihn zuerst ins Unterland, anschliessend in die Welt hinaus und doch auch immer wieder zurück ins Engadin. Prägend in Fabrizio Zanettis Laufbahn sind die Sterneküchen, in denen er tätig war: Im Anschluss an seine Lehre arbeitete er unter anderem im Baur au Lac in Zürich und im Castello del Sole in Ascona. Im Kempinski Grand Hotel des Bains in St. Moritz wurde er mit 15 GaultMillau-Punkten ausgezeichnet. Weitere Höhepunkte in Zanettis Karriere sind Positionen im Savoy Grill von Gordon Ramsay in London sowie bei der Kempinski-Gruppe in China. Zanettis Küche trägt alpine und lokale Züge und spiegelt so seine Verwurzelung im Engadin und der Südostschweiz wider.

Fabrizio Zanetti freut sich, Gastkoch Lee Wolen aus dem Restaurant Boka, Chicago, im Suvretta House willkommen zu heissen!

Suvretta House • CH-7500 St. Moritz
Tel. +41 (0)81 836 36 36 • info@suvrettahouse.ch
www.suvrettahouse.ch

Gourmet Events im Suvretta House
Gourmet Dîners
Gourmet Safaris
Fascination Champagne
Amerika trifft auf Italien
The Tasting
Young Engadine Talents


zurück zur Übersicht

Suvretta House
Fabrizio Zanetti
BMWJulius BärSt. MoritzEngadin St. Moritz